Your SEO optimized title
Über mich

Mein Name ist Laurin Eggimann. Ich bin im vielgestaltigen April 2004 in Chur geboren. Seitdem lebe ich in Summaprada, in einem kleinen Dorf am Fusse des Heinzenberges, zusammen mit meinen drei Geschwistern, Lia, Enia und Andrin und mit meinen Eltern, Erika und Roger

Ich liebe die Natur, mich darin zu bewegen und somit auch das Fotografieren von Landschaften, Architekturen und Reportagen. Denn in allen drei Bereichen kann ich mich grafisch ausleben und meine Gedanken visualisieren. Ich arbeite ebenfalls gerne im Studio, wo ich hauptsächlich Portraits fotografiere.

Die Fotografie begleitet mich seit meinem siebten Lebensjahr. War es in den Ferien, wo ich mehrheitlich die Familie fotografierte, oder auf Wanderungen und Reisen. Da ich schon früh mit der Kamera arbeitete und Fotos schoss, wurde die Fotografie zu meinem Hobby. Die Oberstufe neigte sich dem Ende zu und ich entschloss mich, meine Leidenschaft als Beruf auszuüben.

So meldete ich mich im März 2019 an der Fachklasse Fotografie zur Aufnahmeprüfung und wurde angenommen. Am 19. August 2019 begann mein erstes Ausbildungsjahr. Inzwischen bin ich im vierten Semester.

Neben der Schule begeistert mich das Skifahren sowie das Schneeschuhwandern. Im Sommer das Wandern in den Bergen, das Schwimmen und Fahrradfahren. Da ich handwerklich nicht unbegabt bin, restauriere ich gegenwärtig mein erstes Auto, einen Opel Kadett B, Jahrgang 1969.
 


Laurin Eggimann
Fotograf in Ausbildung
laurineggimann.com
079 716 00 68
 
Ausstellungen
F+F Semesterausstellung 2019/20: F+F Hauptgebäude Zürich
Täxtzit Literaturabend 2018: Kulturhaus Chur